Pufferspeicher und MES System

Pufferspeicher und MES System

Diese Anlage ist in einem Haus in Nordwest-Mecklenburg (Nähe Pötenitz) errichtet worden. Die Bewohner haben kein Gas, Öl oder Holz. Sie heizen die Wohnung und das Wasser mit Sonnenenergie. Für Tage, an denen die Sonne sich versteckt, wird mit Nachtstrom nachgeheizt. Der groß dimensionierte Pufferspeicher (Paradigma) nimmt aber viel lieber Sonnenwärme.

<= vorheriges Bild                     zurück                         nächstes Bild =>

Solar-Bereich der fellner GmbH, Lübeck
Solar-Bereich der fellner GmbH, Lübeck

fellner gmbh 

 

Wussten Sie, dass ...?

... die Sonne uns an jedem Tag eine Energie- menge von etwa 960 Billionen Kilowattstunden kostenlos zur Verfügung stellt? Damit liefert die Sonne das 10.000-fache der Energiemenge, die auf der Erde verbraucht wird.

Wussten Sie, dass ...?

... der Vakuum- Röhrenkollektor auf dem Prinzip der Thermoskanne beruht und die modernen Vakuumröhrenkollektoren durch eine gesteigerte Effizienz sogar bei bedeckten Himmel mit diffusem Licht arbeiten (Streulicht) können?

Wussten Sie, dass ...?

... durch eine Solaranlage etwa 60% der Energie für die Warmwasserberei- tung im Jahr eingespart werden kann und dass Sie beim teilsolaren Heizen mit Warm- wasserbereitung pro Anlage und Jahr den Ausstoß um etwa 3,5 Tonnen Kohlendioxid in unsere Umwelt senken?

 

nach oben

Das Wetter von Morgen

 

Mit Google suchen

Google Startseite