26 November 2007

 

Feinstaub- Pelletheizungen stellen einen Lösungsansatz dar


Die im wahrsten Sinne des Wortes brandaktuellen Berichte zur Holzfeuerung lassen auch Holzpellets in einem schlechten Licht stehen. Das stimmt so nicht.


Ich habe in der Kürze der Zeit eine Presseinformation, die der DEPV (Deutscher Energie- Pellet- Verband e. V.) veröffentlicht hat, als PDF Datei beigefügt.
Darüber hinaus können Sie auch den letzten Bericht lesen, den ich für die Lübecker Nachrichten (LN) Energiesparserie- (EnergieTisch Lübeck) über die Feuerung mit Holzpelletanlagen geschrieben habe. Dieser ist als PDF- Datei beigefügt.

Feinstaub_Presse.pdf

Pellets01.pdf



<< Home