15 August 2007

 

Zwei Solaranlagen für Warmwasser


Zwei Kunden haben sich für eine Solaranlage als AquaSystem entschieden. Das AquaSystem erlaubte ihnen, die jeweils bereits bestehenden Heizungsanlagen zu belassen und dann kohlendioxidfrei die Warmwasserbereiter jeweils mit sonnengewärmtem Wasser im Kollektor zu erwärmen.

Solaranlage in Wulfsdorf
(bei Lübeck)

Hier sieht man mal ein Bild vom Einbau. Die Folie bleibt übrigens auf dem Vakuum- Röhrenkollektor, bis die ganze Anlage gespült und entlüftet ist.
Dann kann man gut ernten, was an kostenloser Energie von der Sonne geschenkt wurde.








Solaranlage in Groß Schenkenberg (bei Lübeck)
Auch eine Solaranlage, die als AquaSystem arbeitet, kann ein Kunde aus dem schönen Dorf bei Lübeck jetzt ganz stolz auf seinem Dach präsentieren.





Das Dach, auf dem der Kollektor aufgesetzt wurde, war eine gewisse Herausforderung, die Konstruktion, die wir dann für das Dach entwickelten, wird dann doch ein echter Hingucker.
Übrigens: Das AquSystem von Paradigma kann überall dort preisgünstig eingesetzt werden, wo es bereits einen bestehenden Trinkwasserspeicher verwendet wird.









Sie kennen es ja schon, immer am Ende der Weblog- Einträge bieten wir Ihnen dann an, dass Sie sich gerne mit uns in Verbindung setzen können, um auch in den Genuss einer solchen Anlage zu kommen.



<< Home